Theater Halbe Treppe

Programm September bis Dezember 2018

VVK: Kostbar, Duisburger Str. 26, 46535 Dinslaken
Die Theaterkasse ist eine Stunde vor Programmbeginn geöffnet
Kartentelefon:  02064 – 48 00 677 (eine Stunde vor Programmbeginn)
Freie Platzwahl. Keine Kartenreservierung möglich.

Adresse: Teerstr. 2, 46537 Dinslaken – Lohberg (Eingang über den Schulhof von der Hauerstrasse)

15. Dezember 2018, 19:30 Uhr

Theater Halbe Treppe
Eintritt frei – der Hut geht rum

 

Lamettaleuchten

Auch in diesem Jahr begrüßt das Team Theater Halbe Treppe wieder Gäste zur gemeinsamen Jahresabschlußshow. Gesang,Tanz, Quiz und Sketche. Beim „Schrägen zum Fest“ ist alles möglich. X-Mas Spezial. Süßer die Glocken nie klangen.

 

Der Vorverkauft zur Spielzeit 2019 startet Anfang Dezember

Wichtig zu wissen: Wir wechseln mit dem Kartenvorverkauf auf die städtische Ticketverkaufsplattform.

Die Karten werden dann ausschließlich in der Stadtinformation im Rittertor verkauft.

26.01.2019, 19:30 Uhr

Header Kalauer

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

Von nix kommt nix - Kabarett

Fröhlich um die Ecke gelacht, dem Alltag mal ein Krönchen mal die Narrenkappe aufsetzend, kommen die Kalauer in teils neuer Besetzung daher. Auch im vierten Programm brilliert das Ensemble mit Situationskomik, skurrilen Typen und Pointen im Dauerlauf. Regie: Kordula Völker
https://kleinkunstakademie.de/die-kalauer/

27.01.2019, 15:00 Uhr

Header Kalauer

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

Von nix kommt nix - Kabarett

Fröhlich um die Ecke gelacht, dem Alltag mal ein Krönchen mal die Narrenkappe aufsetzend, kommen die Kalauer in teils neuer Besetzung daher. Auch im vierten Programm brilliert das Ensemble mit Situationskomik, skurrilen Typen und Pointen im Dauerlauf. Regie: Kordula Völker.
http://kleinkunstakademie.de/die-kalauer/

07.02.2019, 19:00 Uhr

Frauenkulturreihe

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

HORIZONT, geschnitten oder am Stück

Solokabarett mit Politik und Poesie. Sie schielt über den eigenen Tellerrand, sucht Wege, übt Populismus und fragt, ob es reicht, dass immerhin der Himmel für alle da ist. Vielleicht hilft Poesie dabei, weiter zu gucken als nur bis zum nächsten sexistischen Spruch. Oder backen? Und wenn die Gesellschaft nach rechts rutscht, was sehen wir dann, wenn wir nach oben gucken? www.sunny-huygen.de

 

08.02.2019, 19:30 Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

Ihm ging es um die Kunst - poetisches Konzert

Rainer Markus Wimmer mit Texten von Michael Ende. Der Karlsruher Liedermacher Rainer Markus Wimmer, dessen Herz schon immer für die poetisch ausgerichtete Kabarettkunst geschlagen hat, entdeckt durch Michael Ende für sich die Welt der alten Mythen und der neuen Phantasien auf seine ganz eigene Weise. www.wimmerx.de

22.02.2019, 19:30 Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

Ich. Du. Wir. Das Konzert

Politisch. Frech. Verführend und berührend. Mit Swing, mal Chanson und Blues begeistert Kordula Völker als Songpoetin  mit Herz und Haltung. Und wenn die Kabarettistin auf die Liedermacherin trifft, hat sogar ein Waschlappen erotische Träume. www.kordulavoelker.de

24.02.2019, 15:00 Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

Erna hat Besuch - Interaktive Show

Erna Coslowski und die Bingotrommel. Zwei Garanten für gute Laune, überraschende Gewinne und einen Sack voll Fröhlichkeit. Erna hat eine kesse Lippe, herzerfrischenden Humor und mit den Kalauern mal wieder die besten Gäste an ihrer Seite. www.diewortefinderin.de

16.03.2019, 19:30 Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

Liedgitarrist trifft Songpoet

Christoph Biermann und Georg Partes. Von lustig bis nachdenklich ist so ziemlich alles dabei, was die Widrigkeiten des Lebens so ausmacht. Entsprechend greifen beide in die Saiten: mal rasant, mal behutsam.

www.chris-biermann.de

www.unkuhl-musik.com

23.03.2019, 19:00 Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

Nix für Feiglinge - Improtheater

Die Spontaneitäten. Sie kreieren spontan und nur der Inspiration des Augenblicks verpflichtet immer wieder neue Szenen. Je nach Wusch des Publikums werden verschiedene Genres, Musikstile, Orte, Gegenstände, Beziehungen und vieles mehr in diese Szenen eingebaut. www.neuartig.es

04.04.2019, 19:00 Uhr

Frauenkulturreihe

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

Rock´n Röllchen aufgetischt. Heiß gespielt und warm gespielt

Sie ziehen so manchem Rocker mal nen Röckchen über und buchstabieren Musik covern komplett neu. Von ABBA über AC/DC, von Münchner Freiheit bis zu Die Ärzte – Abends mit Beleuchtung karikieren die Lieder, die sie lieben – jedenfalls die meisten. www.abendsmitbeleuchtung.de

6.4.2019, 19:30 Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

Ja Nein Vielleicht. Der Weg einer Beziehungskiste

Ein Clowns-Theater-Bühnen-Film-Vergnügen. Mit einer abenteuerliche Reise im Zeichen  der Liebe und der Freundschaft. Herrlich rotnasig nehmen uns die Clowninnen Katja Gierke und Bettina Fröhlich-Burkamp mit auf ihren Weg durch die Unwägbarkeiten einer Reise zu Wasser und zu Land. www.buschbohne.com

04.05.2019, 19:30 Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

Feder, Falten und andere Farben

klangfArben…   – Konzert

Federn, Falten und andere Farben –

ein Streifzug durch unnütze und hanebüchene Musikgeschichten.

08.05.2019, 19:00 Uhr

Theater Halbe Treppe
Eintritt frei – der Hut geht rum

 

 

Adressat unbekannt. Lesung zum Tag der Befreiung

Das Buch von beklemmender Aktualität. Gestaltet als Briefwechsel zwischen einem Deutschen und einem amerikanischen Juden in den Monaten um Hitlers Machtübernahme, schildert dieses Meisterwerk die dramatische Entwicklung einer Freundschaft und die Geschichte einer bitterbösen Rache.

 

17.05.2019, 20:00 Uhr

Theater Halbe Treppe
Eintritt n.n.

 

 

Kurzprogramm Best off - Auswärtsspiel im Ledigenheim

Im Rahmen des Schul- und Amateurtheater Festival spielen die Kalauer ihre Lieblingszenen.
An dem Abend sind mit dabei: „Kömodie Drunter & Drüber“ und die Improgruppe „Die Spontaneitäten“.
www.kleinkunstakademie.de/festival2019

18.05.2019, 19:00 Uhr

Theater Halbe Treppe
Eintritt n.n. €

 

Speichern & Beenden

PREMIERE Lolli Pop und das Wunder von Loh - Theater

Unser inklusives TheaterensembleDIE TRAUMWERKSTATT präsentiert ihr neue Stück im Rahmen des Schul- und Amateurtheaterfestivals. Die Traumwerkstatt ist eine Theaterprojekt in Kooperation mit der Albert-Schweitzer-Einrichtungen Dinslaken. Buch und Regie: Kordula Völker www.kleinkunstakademie.de/festival2019

27.01.2019, 15:00 Uhr

Theater Halbe Treppe
Kursgebühr n.n.

 

 

Workshops 2019

Im Rahmen des Schul-und Amateurtheater-Festivals finden drei Workshoips statt.

Technik – n.n.
Bühnenpräsenz – Kordula Völker
Improviastionstheater – Margret Neu-Kobbert

Weitere Infos folgen www.kleinkunstakademie.de/festival2019

13.06.2019, 19:00 Uhr

Frauenkulturreihe

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

WirtschaftsWeiber

WirtschaftWeiber – Eine zauberhaft-kabarettistische Show mit Musik. Frau Agnes Altensee und die Möchtegerndiva Frau Annegret Pöllniz-Sawatzki treffen sich auf eher ungewohntem Terrain: im Wirtshaus. Hier bearbeiten sie das Thema „Frau-Wirtschaft-Kultur“ auf ihre ganz spezielle eigene weibliche Weise.www.die-keplerin.de / www.gs-kunst.de

15.06.2019, 19:30 Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

Als ich so alt war wie ich früher - Melancholustiges am Klavier.

Holger Wisomirski. Melancholustiges am Klavier und einem rasanten Wechsel von humorvollen und melancholischen Liedern und Texten. Eine skurrile musikalische Achterbahnfahrt, die voll spezieller Momente und Überraschungen steckt. www.wisomirski.de

15.08.2019, 19:00Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 3,50 €, TK 5,00 €

 

 

Feuchte Wimpern sehen länger aus - PREMIERE

Die Bühnenbändiger. Nach ihrer letzten erfolgreichen Aufführung  zum Thema Mobbing, geht das junge Ensemble im Alter von 10 bis 20 Jahren in die dritte Produktion.  In ihrem neuen Jungendstück geht es um (nicht) perfekt sein und Akzeptanz. Ein authentisches Theatererlebnis für alle Generationen. Buch und Regie: Sabrina Perera

08.09.2019, 15:00 Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 3,50 €, TK 5,00 €

 

 

Feuchte Wimpern sehen länger aus - Theater

Die Bühnenbändiger. Nach ihrer letzten erfolgreichen Aufführung  zum Thema Mobbing, geht das junge Ensemble im Alter von 10 bis 20 Jahren in die dritte Produktion.  In ihrem neuen Jungendstück geht es um (nicht) perfekt sein und Akzeptanz. Ein authentisches Theatererlebnis für alle Generationen. Buch und Regie: Sabrina Perera

Schwerpunkte unseres Programms

Logo Halbe Treppe

  • Auftritte der örtlichen KleinkünstlerInnen
  • Patente Talente – Die Nachwuchssho
    Eigene Produktionen
  • Die Kalauer –Kabarett und Sketchensemble
  • Die Traumwerkstatt – Theatergruppe in Kooperation mit der ASE
  • Die Bühnenbändiger – Jugendensemble

Kontakt:

Zur Homepage → Theater Halbe Treppe

Zurück zur → Startseite