Spielplan

Der Kartenvorverkauf hat begonnen. VVK Stelle: Stadtinformation am Ritterto

Stadtinformation am Rittertor
Ritterstraße 1, 46535 Dinslaken, Telefon: 02064 – 66 222
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 10 – 17 Uhr (November – März), Samstag: 10 – 13 Uhr
Die VVK-Gebühr ist im Eintrittspreis bereits enthalten.

Ob es Restkarten an der Abendkasse gibt, kann an der Abendkasse telefonisch erfragt werden:
Abendkasse: 02064 – 48 00 677 (Besetzt ab 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.)

04.05.2019, 19:30 Uhr

Theater Halbe Treppe

30. April 2019
20:00 – 1:00

Eintritt frei
Um eine Hutspende wird gebeten

 

 

 

Frauenschwoof - Walpurgisnacht

Frauenschoof – Walpurgisnacht
NUR FÜR FRAUEN

In Kooperation mit FLIP e.V. tanzen wir mit DJane Suse in den Mai.
Einalsse ist ab 20:00 Uhr. Ende 1:00 Uhr.

Unsere Räume sind rauchfrei, aber leider nicht barrierefrei.
Wir haben 4 Stufen vom Eingang bis zu uns ins Erdgeschoss.
Wir freuen uns auf Euch.

 

 

04.05.2019, 19:30 Uhr

Theater Halbe Treppe

Kein Vorverkauf über die Stadtinformation

Ausverkauft

 

 

Feder, Falten und andere Farben AUSVERKAUFT

klangfArben…   – Konzert

Federn, Falten und andere Farben –

ein Streifzug durch unnütze und hanebüchene Musikgeschichten.

08.05.2019, 19:00 Uhr

Theater Halbe Treppe
Eintritt frei – der Hut geht rum

 

 

Adressat unbekannt. Lesung zum Tag der Befreiung

Das Buch von beklemmender Aktualität. Gestaltet als Briefwechsel zwischen einem Deutschen und einem amerikanischen Juden in den Monaten um Hitlers Machtübernahme, schildert dieses Meisterwerk die dramatische Entwicklung einer Freundschaft und die Geschichte einer bitterbösen Rache.

 

17.05.2019, 20:00 Uhr

Theater Halbe Treppe
Eintritt n.n.

 

 

Kurzprogramm Best off - Auswärtsspiel im Ledigenheim

Im Rahmen des Schul- und Amateurtheater Festival spielen die Kalauer ihre Lieblingszenen.
An dem Abend sind mit dabei: „Kömodie Drunter & Drüber“ und die Improgruppe „Die Spontaneitäten“.
www.kleinkunstakademie.de/festival2019

18.05.2019, 19:00 Uhr

Theater Halbe Treppe
Eintritt n.n. €

 

Speichern & Beenden

PREMIERE Lolli Pop und das Wunder von Loh - Theater

Unser inklusives TheaterensembleDIE TRAUMWERKSTATT präsentiert ihr neue Stück im Rahmen des Schul- und Amateurtheaterfestivals. Die Traumwerkstatt ist eine Theaterprojekt in Kooperation mit der Albert-Schweitzer-Einrichtungen Dinslaken. Buch und Regie: Kordula Völker www.kleinkunstakademie.de/festival2019

27.01.2019, 15:00 Uhr

Theater Halbe Treppe
Kursgebühr n.n.

 

 

Workshops 2019

Im Rahmen des Schul-und Amateurtheater-Festivals finden drei Workshoips statt.

Technik – n.n.
Bühnenpräsenz – Kordula Völker
Improviastionstheater – Margret Neu-Kobbert

Weitere Infos folgen www.kleinkunstakademie.de/festival2019

13.06.2019, 19:00 Uhr

Frauenkulturreihe

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

WirtschaftsWeiber

WirtschaftWeiber – Eine zauberhaft-kabarettistische Show mit Musik. Frau Agnes Altensee und die Möchtegerndiva Frau Annegret Pöllniz-Sawatzki treffen sich auf eher ungewohntem Terrain: im Wirtshaus. Hier bearbeiten sie das Thema „Frau-Wirtschaft-Kultur“ auf ihre ganz spezielle eigene weibliche Weise.www.die-keplerin.de / www.gs-kunst.de

14.06.2019, 19:30 Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 10,50 €, AK 12,00 €

 

 

Als ich so alt war wie ich früher - Melancholustiges am Klavier.

Holger Wisomirski. Melancholustiges am Klavier und einem rasanten Wechsel von humorvollen und melancholischen Liedern und Texten. Eine skurrile musikalische Achterbahnfahrt, die voll spezieller Momente und Überraschungen steckt. www.wisomirski.de

15.08.2019, 19:00Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 3,50 €, TK 5,00 €

 

 

Feuchte Wimpern sehen länger aus - PREMIERE

Die Bühnenbändiger. Nach ihrer letzten erfolgreichen Aufführung  zum Thema Mobbing, geht das junge Ensemble im Alter von 10 bis 20 Jahren in die dritte Produktion.  In ihrem neuen Jungendstück geht es um (nicht) perfekt sein und Akzeptanz. Ein authentisches Theatererlebnis für alle Generationen. Buch und Regie: Sabrina Perera

08.09.2019, 15:00 Uhr

Theater Halbe Treppe
VVK 3,50 €, TK 5,00 €

 

 

Feuchte Wimpern sehen länger aus - Theater

Die Bühnenbändiger. Nach ihrer letzten erfolgreichen Aufführung  zum Thema Mobbing, geht das junge Ensemble im Alter von 10 bis 20 Jahren in die dritte Produktion.  In ihrem neuen Jungendstück geht es um (nicht) perfekt sein und Akzeptanz. Ein authentisches Theatererlebnis für alle Generationen. Buch und Regie: Sabrina Perera