Traumwerkstatt

Die Traumwerkstatt

 

 

In Kooperation mit den Werkstätten der ASE

Unser Ensemble ist nicht nur exklusiv, sondern auch inklusiv. 10 Schauspielerinnen sind Teilnehmerinnen des Theaterkurses der Albert-Schweizer-Einrichtungen Dinslaken und 4 gehören zum Ehrenamtsteam des Vereins. Gemeinsam bringen wir jedes Jahr eine Produktion auf die Bühne, die wir vor großem Publikum in Dinslaken präsentieren. Unsere Stücke sind seit 2017 durch Improvisationen zu einem Thema entstanden. Die Ergebnisse werden dann von einer Autorin in ein Text-und Rollenbuch umgewandelt.
Unsere Schauspielgruppe begleitet eine ehrenamtliche Produktionsgruppe, die für uns Kostüme und Bühnenbilder herstellt.

Kontakt: Kordula Völker, kordula.voelker@kleinkunstakademie.de

 

Verstärkung gesucht

DIE TRAUMWERKSTATT sucht Verstärkung

Mit dem neuen Jahr starten wir uns neue Produktion „Lolli Pop und das Wunder von Loh“.
Wir werden damit im Rahmen der Schul- und Amatheurtheatertage am 18. Mai 2019 im Ledigenheim Premiere haben.

Die inklusive Theatergruppe Traumwerkstatt sucht Menschen allen Alters die Lust haben, an der neuen Produktion mitzuwirken.
Vorerfahrungen sind nicht notwendig. Wir arbeiten Dich gerne ein und freuen uns auf Deine Unterstützung und Deine Ideen.

Wir suchen für die Proben mit dem Ensemble: (dienstags 12:30 bis 15:30 Uhr im Theater Halbe Treppe)

  • Schauspieler*innen
  • Assistent*innen
  • Techniker*innen
  • Soufleuse

Für die Produktion (Termine vereinbart die Gruppe selber untereinander)

  • Handwerker*innen für Bühnenbild und Umbauten
  • Kreative Hände für Kostüme und Requisieten

Informationen gibt es beim Infogespräch am Sonntag, den 20. Januar von 11 bis 13:00 Uhr im Theater Halbe Treppe.
Möglich ist auch die Schnupperteilnahme an den Probentagen der Schauspielgruppe
Dienstag 22. und 29. Januar jeweils von 12:30 bis 15:30 Uhr
(Die Proben mit den Beschäftigten der ASE gehen immer bis 14:45 Uhr. Im Anschluss daran ist die Besprechung des Assistenzteams bis 15:30 Uhr)

Die nTraumwerkstatt ist eine Kooperation mit dern Albert-Schweitzer-Einrichtungen Dinslaken.

 

 

 

Zurück zur → Startseite